Autofahren
einfach
gemacht!

Sorgenfrei vom Nothelferkurs
bis zu deinem ersten Auto.

Zum ersten Schritt

Warum Firstcar?
Wir bei Firstcar sind dein Personlicher
Wegbegleiter zu deiner mobile freheirt

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis,

Firstcar - Bekannt aus die Höhle der Löwen Schweiz: 9. November 2021

Gemeinsam in Fahrt kommen mit den drei Themengebieten von Firstcar

Vorher

Alles was du brauchst vor deiner ersten Fahrstunde

Während

Alles was du brauchst für ein erfolgreiches Bestehen der Fahrprüfung und während deiner Fahrausbildung

Danach

Die Fahrprüfung ist geschafft - alles was du jetzt noch brauchst findest du hier

Vorher

Alles was du brauchst vor deiner ersten Fahrstunde

Während

Alles was du brauchst für ein erfolgreiches Bestehen der Fahrprüfung und während deiner Fahrausbildung

Danach

Die Fahrprüfung ist geschafft - alles was du jetzt noch brauchst findest du hier

«Eine solche Gelegenheit konnte ich nicht vorbeifahren lassen; ich musste einfach einsteigen.»

Die Höhle der Löwen Schweiz:
Investor Tobias Reichmuth

Alles bevor

du dich zum ersten Mal ins Auto setzt

Nothilfekurs

Mit dem Nothilfekurs erlernst du lebensrettende Massnahmen, die nicht für für deinen Führerschein benötigst, sondern dir auch im alltäglichen Leben zu Hilfe kommen könnten. Der Kurs ermöglicht dir bei Verkehrsunfällen, etc. Erste Hilfe zu leisten und bei medizinischen Notfällen die richtige Massnahme treffen zu können. Die Teilnahme am Nothilfekurs ist für das Lernfahrgesuch obligatorisch und kostet rund CHF 150.

Alles bevor

du dich zum ersten Mal ins Auto setzt

Lernfahrgesuch

Nun geht es ans Eingemachte! Du kannst dir beim Strassenverkehrsamt deines Wohnkantons das sogenannte “Lernfahrgesucht” herunterladen und ausdrucken. Du benötigst es für das Beantragen deines Lernfahrausweises und auch für den nächsten Schritt.

Alles bevor

du dich zum ersten Mal ins Auto setzt

Sehtest

Wer andere Verkehrsteilnehmer, Schilder oder Situationen nur schlecht oder gar nicht erkennen kann, ist nicht nur eine Gefahr für Andere, sondern auch für sich selber. Deine Sehkraft ist deshalb für das Fahren eines Fahrzeuges essentiell und muss deshalb von einer Optik oder einem Augenarzt für die Einreichung des Lernfahrgesuchs beim Strassenverkehrsamt zwingend kontrolliert werden. Keine Angst, natürlich ist das Autofahren mit Brille / Kontaktlinsen (mit entsprechendem Eintrag im Führerschein) auch möglich. Die Werte aus dem Sehtest werden auf deinem Lernfahrgesuch benötigt.

Alles bevor

du dich zum ersten Mal ins Auto setzt

Theorieprüfung

Für alle Führerausweiskategorien in der Schweiz wird eine Theorieprüfung (Vereinfachte Basistehorieprüfung, Basistheorieprüfung oder Zusatztheorieprüfung) vorausgesetzt. Hier werden verschiedenste Fragen zum Strassenverkehr auf dem PC abgefragt und müssen korrekt beantwortet werden, um bei bestandener Prüfung den Lernfahrausweis zu erhalten. Sobald du dein Lernfahrgesuch (siehe Schritt 2) eingereicht hast, kannst du dich direkt beim Strassenverkehrsamt deines Wohnkantons zur Theorieprüfung anmelden. Achtung: Wir empfehlen mindestens einen Monat Vorbereitungszeit vor dem Termin. Um dich bestmöglich auf die Theorieprüfung vorzubereiten gibt es verschiedenste Apps und Lernprogramme, meist sogar mit den originalen Prüfungsfragen. Fleissig üben erhöht deine Chancen klar.

Alles bevor

du dich zum ersten Mal ins Auto setzt

Lernfahrausweis

Gratulation – du hast deine Theorieprüfung bestanden und erhältst in den nächsten Tagen per Post deinen Lernfahrausweis im Papierformat zugestellt. Mit dem Lernfahrausweis bist du nun dazu berechtigt, eine Fahrschule zu besuchen und natürlich auch private Lernfahrten mit dem bekannten blauen “L” zu absolvieren.

Alles bevor

du dich zum ersten Mal ins Auto setzt

Wahl deiner Fahrschule

Bei der Auswahl deiner Fahrschule sind das Vertrauen zu deinem Fahrlehrer / deiner Fahrlehrerin sowie die zwischenmenschliche Sympathie enorm wichtig. Du musst deinem Fahrlehrer / deiner Fahrlehrerin vertrauen und dich neben ihr / neben ihm im Auto wohlfühlen. Natürlich sollte dein Fahrlehrer auch genügend Zeit haben um dich Schritt für Schritt für deine praktische Fahrprüfung vorzubereiten. Achtung: Das eigentlich unwichtigste Kriterium ist der Preis! Zehn Fahrstunden bei einer guten, dafür etwas teureren Fahrschule kommen dich am Ende günstiger als 15 bei einer eher schlechteren Fahrschule. Um dich zu unterstützen arbeiten wir mit einer Auswahl der besten Fahrschulen ihrer jeweiligen Region zusammen. Dabei steht immer die Qualität und die Kompetenz sowie die Ehrlichkeit der Fahrlehrer im Vordergrund.

Mehr erfahren

Alles bevor

du dich zum ersten Mal ins Auto setzt

Nothilfekurs

Mit dem Nothilfekurs erlernst du lebensrettende Massnahmen, die nicht für für deinen Führerschein benötigst, sondern dir auch im alltäglichen Leben zu Hilfe kommen könnten. Der Kurs ermöglicht dir bei Verkehrsunfällen, etc. Erste Hilfe zu leisten und bei medizinischen Notfällen die richtige Massnahme treffen zu können. Die Teilnahme am Nothilfekurs ist für das Lernfahrgesuch obligatorisch und kostet rund CHF 150.

Alles bevor

du dich zum ersten Mal ins Auto setzt

Lernfahrgesuch

Nun geht es ans Eingemachte! Du kannst dir beim Strassenverkehrsamt deines Wohnkantons das sogenannte “Lernfahrgesucht” herunterladen und ausdrucken. Du benötigst es für das Beantragen deines Lernfahrausweises und auch für den nächsten Schritt.

Alles bevor

du dich zum ersten Mal ins Auto setzt

Sehtest

Wer andere Verkehrsteilnehmer, Schilder oder Situationen nur schlecht oder gar nicht erkennen kann, ist nicht nur eine Gefahr für Andere, sondern auch für sich selber. Deine Sehkraft ist deshalb für das Fahren eines Fahrzeuges essentiell und muss deshalb von einer Optik oder einem Augenarzt für die Einreichung des Lernfahrgesuchs beim Strassenverkehrsamt zwingend kontrolliert werden. Keine Angst, natürlich ist das Autofahren mit Brille / Kontaktlinsen (mit entsprechendem Eintrag im Führerschein) auch möglich. Die Werte aus dem Sehtest werden auf deinem Lernfahrgesuch benötigt.

Alles bevor

du dich zum ersten Mal ins Auto setzt

Theorieprüfung

Für alle Führerausweiskategorien in der Schweiz wird eine Theorieprüfung (Vereinfachte Basistehorieprüfung, Basistheorieprüfung oder Zusatztheorieprüfung) vorausgesetzt. Hier werden verschiedenste Fragen zum Strassenverkehr auf dem PC abgefragt und müssen korrekt beantwortet werden, um bei bestandener Prüfung den Lernfahrausweis zu erhalten. Sobald du dein Lernfahrgesuch (siehe Schritt 2) eingereicht hast, kannst du dich direkt beim Strassenverkehrsamt deines Wohnkantons zur Theorieprüfung anmelden. Achtung: Wir empfehlen mindestens einen Monat Vorbereitungszeit vor dem Termin. Um dich bestmöglich auf die Theorieprüfung vorzubereiten gibt es verschiedenste Apps und Lernprogramme, meist sogar mit den originalen Prüfungsfragen. Fleissig üben erhöht deine Chancen klar.

Alles bevor

du dich zum ersten Mal ins Auto setzt

Lernfahrausweis

Gratulation – du hast deine Theorieprüfung bestanden und erhältst in den nächsten Tagen per Post deinen Lernfahrausweis im Papierformat zugestellt. Mit dem Lernfahrausweis bist du nun dazu berechtigt, eine Fahrschule zu besuchen und natürlich auch private Lernfahrten mit dem bekannten blauen “L” zu absolvieren.

Alles bevor

du dich zum ersten Mal ins Auto setzt

Wahl deiner Fahrschule

Bei der Auswahl deiner Fahrschule sind das Vertrauen zu deinem Fahrlehrer / deiner Fahrlehrerin sowie die zwischenmenschliche Sympathie enorm wichtig. Du musst deinem Fahrlehrer / deiner Fahrlehrerin vertrauen und dich neben ihr / neben ihm im Auto wohlfühlen. Natürlich sollte dein Fahrlehrer auch genügend Zeit haben um dich Schritt für Schritt für deine praktische Fahrprüfung vorzubereiten. Achtung: Das eigentlich unwichtigste Kriterium ist der Preis! Zehn Fahrstunden bei einer guten, dafür etwas teureren Fahrschule kommen dich am Ende günstiger als 15 bei einer eher schlechteren Fahrschule. Um dich zu unterstützen arbeiten wir mit einer Auswahl der besten Fahrschulen ihrer jeweiligen Region zusammen. Dabei steht immer die Qualität und die Kompetenz sowie die Ehrlichkeit der Fahrlehrer im Vordergrund.

Mehr erfahren

Alles während der Fahrausbildung

Du hinter dem Steuer

Private Lernfahrten / Lernfahrauto

Du kennst sie sicher auch, die Autos mit dem weissen “L” auf blauem Grund am Heck des Autos – auch du darfst mit dem Erhalt des Lernfahrausweises private Lernfahrten absolvieren. Bei den privaten Lernfahrten kannst du mit einer Begleitperson das in der Fahrschule gelernte vertiefen und Routine gewinnen – wie in der echten Schule; dein Fahrlehrer zeigt dir wie es geht und du gehst es privat üben. Dies kannst du entweder mit deinem eigenen Auto zuhause (Achtung, hier müssen viele Vorschriften beachtet werden. Mit den meisten neueren Autos sind Lernfahrten nicht mehr zulässig und können mit Bussen und sogar einem Führerscheinentzug (Lernfahrer und Begleitperson(en) bestraft werden) oder du lernst sicher und preiswert mit unseren Lernfahrautos zum Mieten – alle mit Fahrschulausstattung und Doppelpedalerie.

Mehr erfahren

Alles während der Fahrausbildung

Du hinter dem Steuer

Probeprüfung

Firstcar bietet dir als einzige Plattform in der Schweiz durch eine Probeprüfung dich optimal auf die Fahrprüfung vorzubereiten. Mit ausgewählten Fahrschulpartnern bekommst du die Möglichkeit das Prüfungsszenario mit einem fremden Experten durchzuspielen. Du sagst uns wann und wo und wir stellen dir einen Fahrlehrer zur Verfügung, der mit dir alles anschaut und dir am Ende ein ehrliches und neutrales Feedback geben kann. Die Probeprüfung inklusive Feedbackbogen kostet dich CHF 150.-

Mehr erfahren

Alles während der Fahrausbildung

Du hinter dem Steuer

VKU

Der Verkehrskundeunterricht, auch VKU genannt, ist ein obligatorischer Kurs für alle, die Auto oder Motorrad fahren wollen. Der VKU-Kurs wird in der Regel, begleitet mit den Fahrstunden, bei einer Fahrschule absolviert. Die 4 Doppellektionen sind thematisch unterteilt und alle wichtigen Inhalte des Verkehrsalltages in verschiedenen Situationen werden dir schrittweise beigebracht. Nach dem Kurs erhältst du eine Bestätigung, mit welcher du dich zur praktischen Führerprüfung anmelden kannst.

Alles während der Fahrausbildung

Du hinter dem Steuer

Private Lernfahrten / Lernfahrauto

Du kennst sie sicher auch, die Autos mit dem weissen “L” auf blauem Grund am Heck des Autos – auch du darfst mit dem Erhalt des Lernfahrausweises private Lernfahrten absolvieren. Bei den privaten Lernfahrten kannst du mit einer Begleitperson das in der Fahrschule gelernte vertiefen und Routine gewinnen – wie in der echten Schule; dein Fahrlehrer zeigt dir wie es geht und du gehst es privat üben. Dies kannst du entweder mit deinem eigenen Auto zuhause (Achtung, hier müssen viele Vorschriften beachtet werden. Mit den meisten neueren Autos sind Lernfahrten nicht mehr zulässig und können mit Bussen und sogar einem Führerscheinentzug (Lernfahrer und Begleitperson(en) bestraft werden) oder du lernst sicher und preiswert mit unseren Lernfahrautos zum Mieten – alle mit Fahrschulausstattung und Doppelpedalerie.

Mehr erfahren

Alles während der Fahrausbildung

Du hinter dem Steuer

Probeprüfung

Firstcar bietet dir als einzige Plattform in der Schweiz durch eine Probeprüfung dich optimal auf die Fahrprüfung vorzubereiten. Mit ausgewählten Fahrschulpartnern bekommst du die Möglichkeit das Prüfungsszenario mit einem fremden Experten durchzuspielen. Du sagst uns wann und wo und wir stellen dir einen Fahrlehrer zur Verfügung, der mit dir alles anschaut und dir am Ende ein ehrliches und neutrales Feedback geben kann. Die Probeprüfung inklusive Feedbackbogen kostet dich CHF 150.-

Mehr erfahren

Alles während der Fahrausbildung

Du hinter dem Steuer

VKU

Der Verkehrskundeunterricht, auch VKU genannt, ist ein obligatorischer Kurs für alle, die Auto oder Motorrad fahren wollen. Der VKU-Kurs wird in der Regel, begleitet mit den Fahrstunden, bei einer Fahrschule absolviert. Die 4 Doppellektionen sind thematisch unterteilt und alle wichtigen Inhalte des Verkehrsalltages in verschiedenen Situationen werden dir schrittweise beigebracht. Nach dem Kurs erhältst du eine Bestätigung, mit welcher du dich zur praktischen Führerprüfung anmelden kannst.

Alles nach bestandener Fahrprüfung

Du hast deinen Führerschein

WAB Kurs

Damit du auch in extremen Situationen dein Fahrzeug beherrscht, musst du innerhalb eines Jahres nach Erhalten deines Führerscheins (nach alter Regelung innert drei Jahren) den obligatorischen Schleuderkurs, WAB-Kurs, besuchen. Im WAB-Kurs lernst du sowohl Theorie zu Themen wie ökologischem Fahren und Fahrzeugtechnik wie auch in praktischen Übungen das Verhalten bei Schleudern des Fahrzeugs und vieles mehr – das macht sogar echt Laune!:)

Du kannst natürlich auch unsere Lernfahrautos für deinen Schleuderkurs mieten, solltest du kein Auto zu Verfügung haben. Die Kosten hierfür betragen CHF 150.- für den ganzen Tag.

Alles nach bestandener Fahrprüfung

Du hast deinen Führerschein

Autokauf – Du möchtest dein erstes eigenes Auto

In der Schweiz sind aktuell über 160’000 Autos zum Verkauf ausgeschrieben. Du hast keine Ahnung was du willst, wonach du suchen sollst, findest dich im riesigen Angebot nicht zurecht oder dein passendes Auto ist nicht auf unserer Webseite?

Keine Sorge, wir helfen dir. Entdecke unsere Firstcar Autosuche! Wir helfen dir entweder herauszufinden was zu dir passt oder/und finden für dich dein perfektes erstes Auto!

Mehr erfahren

Alles nach bestandener Fahrprüfung

Du hast deinen Führerschein

Versicherung

Was für eine Versicherung brauche ich, welches Angebot ist wirklich gut? Wir bieten dir die günstigsten Versicherungen mit dem für Neulenker besten Versicherungsschutz. Ausserdem findest du hier eine Kurzzusammenfassung der wichtigsten Autoversicherungsinformationen.

Mehr erfahren

Alles nach bestandener Fahrprüfung

Du hast deinen Führerschein

WAB Kurs

Damit du auch in extremen Situationen dein Fahrzeug beherrscht, musst du innerhalb eines Jahres nach Erhalten deines Führerscheins (nach alter Regelung innert drei Jahren) den obligatorischen Schleuderkurs, WAB-Kurs, besuchen. Im WAB-Kurs lernst du sowohl Theorie zu Themen wie ökologischem Fahren und Fahrzeugtechnik wie auch in praktischen Übungen das Verhalten bei Schleudern des Fahrzeugs und vieles mehr – das macht sogar echt Laune!:)

Du kannst natürlich auch unsere Lernfahrautos für deinen Schleuderkurs mieten, solltest du kein Auto zu Verfügung haben. Die Kosten hierfür betragen CHF 150.- für den ganzen Tag.

Alles nach bestandener Fahrprüfung

Du hast deinen Führerschein

Autokauf – Du möchtest dein erstes eigenes Auto

In der Schweiz sind aktuell über 160’000 Autos zum Verkauf ausgeschrieben. Du hast keine Ahnung was du willst, wonach du suchen sollst, findest dich im riesigen Angebot nicht zurecht oder dein passendes Auto ist nicht auf unserer Webseite?

Keine Sorge, wir helfen dir. Entdecke unsere Firstcar Autosuche! Wir helfen dir entweder herauszufinden was zu dir passt oder/und finden für dich dein perfektes erstes Auto!

Mehr erfahren

Alles nach bestandener Fahrprüfung

Du hast deinen Führerschein

Versicherung

Was für eine Versicherung brauche ich, welches Angebot ist wirklich gut? Wir bieten dir die günstigsten Versicherungen mit dem für Neulenker besten Versicherungsschutz. Ausserdem findest du hier eine Kurzzusammenfassung der wichtigsten Autoversicherungsinformationen.

Mehr erfahren
Erstes Lernfahrauto

Erstes Lernfahrauto

Grösste Fahrschulauto-Flotte

Zuger Jungunternehmer Preis 2019

Fun Facts

Erstes Lernfahrauto

Das war 2018 unser erstes Lernfahrauto (Peugeot 107)

Grösste Fahrschulauto-Flotte

Firstcar hat mittlerweile die grösste Fahrschulauto-Flotte der ganzen Schweiz

Jungunternehmerpreis

Firstcar hat im April 2019 den Zuger JungUnternehmerpreis (StartUp Preis) gewonnen – Danke an alle, die damals für uns gevoted haben

Erstes Lernfahrauto

Erstes Lernfahrauto

Grösste Fahrschulauto-Flotte

Zuger Jungunternehmer Preis 2019

Fun Facts

Erstes Lernfahrauto

Das war 2018 unser erstes Lernfahrauto (Peugeot 107)

Grösste Fahrschulauto-Flotte

Firstcar hat mittlerweile die grösste Fahrschulauto-Flotte der ganzen Schweiz

Jungunternehmerpreis

Firstcar hat im April 2019 den Zuger JungUnternehmerpreis (StartUp Preis) gewonnen – Danke an alle, die damals für uns gevoted haben